Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Terissar am Mi Jan 13, 2016 2:37 pm

Terissar zögerte einen Augenblick wie sie den verlauf des angebrochen Kampfes betrachte und sie war überlegt ob es wirklich klug war alle sich hier aufhalten zu lassen. Doch wie der Zwerg sagte sie sollen auf den richtigen Zwerg los gehen hob sie den Streitkolben. Sie würde vor spinten um den Doppelgänger von Grim mit einem einfachen Schlag zu attakieren.

Terissar hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
19

avatar
Terissar
Abenteurer
Abenteurer

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 17.11.14
Alter : 29
Ort : Gelsenkirchen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Feanolyn am Do Jan 14, 2016 9:34 am

Wärent der Echte Grimm den Zwerg stoppt und Terissa sich aus der ersten starre löste begann der Elf schon wieder mit dem Stab zu wuchteln. Erneut bildete sich eine rötliche aura um ihn und die wärme war deutlich.
Er konzetrierte sich auf die Waffen seiner freunde. Erst auf die der Paladindame, dann auf jede andere nach und nach.
Feanolyn hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
19
(Waffen mit Feuerschaden verzaubern)

Er unterstützte seine Nahkampf und Fernkampf freunde mit der magie der Flamme. So gut es ging

Feanolyn
Abenteurer in Ausbildung
Abenteurer  in Ausbildung

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 04.02.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Riskaria am Di Jan 19, 2016 2:38 am

(Normalerweise geht das Waffen verzaubern nur auf ein Ziel Fea, da aber ein Krit gewürfelt wurde, lass ich es für euch alle gelten ok?)

Sie sahen den Erfolg schon vor ihren Augen, als ihre Gruppierung sehr gut zusammenarbeitete und jeder ein Teil einnahm, den es zu decken galt. Terissar´s Waffe übernahm ihre Überzeugung und all die Wucht die sie aufbringen konnte um auf den feindlichen Zwerg niederzurauschen, nachdem dessen Angriff auf Grim Stahlherz kräftig durch dessen standhafte Haltung & Schild geblockt wurde. Der Feind hob zwar sein Schild, doch sie dellte den Rand ein und traf dessen halb verkohlte Schulterblattrüstung. Ein Donnern glitt durch die Halle als der Impakt hörbar wurde. Anschliessend entflammte ihre Waffe mit einem feurigem lodern sowie die der anderen ebenso. Nuri und Ferren zogen ihre Bögen auf und die Spitzen ihrer Pfeile flammten auf bevor sie schossen.

Riskaria hat 2 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
6 , 7

Terissar aber bekam für die Frechheit einen Nahkampfangriff auf diesen Feind zu starten auch sogleich dessen Zuwendung und einen Konterangriff entgegengeschleudert mit der scharfen Axt, bevor sie zurückweichen konnte. Der vermeindliche Zwerg hielt viel mehr aus als einiges zuvor, sodass sein bedrohliches Knurren durchaus einschüchternd wirken konnte. Selbst wenn die Pfeile der Waldläufer ihn ebenso trafen.
Riskaria hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
17

_________________
avatar
Riskaria
Admin

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 11.11.14
Alter : 33
Ort : Fuerteventura

Benutzerprofil anzeigen http://riskaria.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Stahlherz am Di Jan 19, 2016 11:34 am

Grim hatte sich schon gedacht das der Zwerg mehr aushalten würde als man im ersten moment dachte. Es war immer hin ein zwerg auch wenn es nicht wirklich sein konnte das es eine chter zwerg war. Denn Grim war sich bewusst darüber keinen bösen zwilling zu haben.

Man könnte merken wie die Art des zwerge unsicherheit in den Herzen der Recken pflanzen würde. Denn ein feind der nach so viel feuerkraft nicht zu boden geht war immer jemand der einem angst machte.
Aber nicht einem anderen Zwerg.

"Wankt nicht meine freunde!!!!"

Dann hob er die Waffe und schrie einen kampfschrei in die Höhle wie man ihn nur auf den Große schlachtfeldern hören kann. Seine stimme halten wieder und der mut und der kampfgeist von grim halte in den Wellen wieder die sich über die gruppe er goss

Stahlherz hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
12
("Angriff!":Schrei.)

Im selben moment hob Grim die Axt in seiner hand und ziehlte auf den Feind. der Sich im moment ja mit Terri befaste.
So war die seite die er ihm zuwand erst mal ungedeckter als zuvor.

Stahlherz hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
16
Hieb
avatar
Stahlherz
Abenteurer
Abenteurer

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 13.11.14
Alter : 34
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Terissar am Di Jan 19, 2016 12:47 pm

Teris hatte schon ein umgutes Gefühl bei dem erscheinen des Zwerges und das schien nur noch sich zu bestätigen wie ihr Anfgriff scheinbar keine wirckung hatte zumindesten nicht die erhoffte. Wie der Doppelgänger von Grim sich ihr zuwand würde sie versuchen dem Konterangriff zu entgehen. (Wieviel Schaden hab ich bekommen ? ) Sie überlegte ob sie noch einmal versuchen sollte einen heiligen Blitz zu beschwören auch wenn sie das schon getan hatte vor wenigen Minuten Stunden? Hier in den Höhlen verlor man das Gefühl für die Zeit. Teris beschloss es aber zunächst erstmal mit einen Gebet angetrieben von dem Schrei den Grim ausgestossen hatte.

"Soll das Licht auch den Weg in die tiefste Dunkelheit finden um Schatten zu vertreiben und das Leben neu erblühen lassen. So wie es der Gott des Lebens und des Licht vorgesehen hat. Ich bin das Licht und werde es in die Dunkelheit bringen."

Weiter Worte würde folgen wie sie zu einem weiteren Schlag ansetze um man musste diesen Zwerg einfach besiegen. Sie hatten nicht mehr viel Zeit.
Terissar hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
20
((Stk 33 + 10 Rüstung))
avatar
Terissar
Abenteurer
Abenteurer

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 17.11.14
Alter : 29
Ort : Gelsenkirchen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Feanolyn am Do Jan 21, 2016 10:33 am

Feanolyn konnte momentan nicht viel machen. Die Angriffe von Terri und Grim standen seinem Feuerzauber praktisch im weg. Denn wenn er nun einen feuerball werfen würde war es ihm unmöglich die beiden nicht zu treffen.

Daher wartete er noch etwas ab. Er versuchte mit schnellen elfischen Bewegungen hinte den Feind zu kommen .
Feanolyn hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
14
(mit elfengleicher Anmut hinter den Doppelgänger gelangen)

Kaum dort angekommen lud sich die feuermagie in seinem Körper auf. Er lies die Flammenmagie in seine Hände wandern und schlug damit gegen den Rücken seines gegner. Um dann umgehen wieder aufabstand zu gehen.

Feanolyn hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
11
(Magische Fäuste: INT21 +8 Waffenschaden)

Feanolyn
Abenteurer in Ausbildung
Abenteurer  in Ausbildung

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 04.02.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Riskaria am Fr Jan 22, 2016 3:20 am

Ferren& Nuri trafen mit ihren Pfeilen ihr Ziel nicht, denn sie prallten einfach von der Zwergenrüstung ab, währenddessen schlug Grims Doppelgänger auf Terissar ein mit einem verheerendem Hieb auf ihr Schild, der bis zu ihrem Arm vordrang und mit viel Wucht schmerzen verursachte. (40 Schaden Terissar)

Kurz bebte die Halle förmlich unter Grims Schrei und die Fackeln flackerten wild, als würden sie von einem Windhauch gestreichelt. Dabei landete der Zwerg an seinem Doppelgänger einen weiteren Treffer.

Rauschend dröhnte Grims Stimme bei ihrem Angriff und motivierte die Herzen der Helden sowie ihren Geist & Körper. Grim griff als erster die Flanke des Doppelgängers an und brachte seine Axt mit einem heftigen Schlag an der gegnerischen Zwergenrüstung an, die eine breite Kerbe daraufhin aufwies. Terissar liess sich nicht unterkriegen und traf mit ihrer Waffe den Zwerg am Kopf woraufhin er sein Helm verlor und zurücktorckelte. Die harte Nuss bekam langsam Risse.

Feanolyns Bewegung wurde im Hintergrund vollzogen und er glaubte sich bereit für einen neuen Angriff, doch seine Magierfäuste fanden nicht die gewünschte Wirkung, stattdessen Hieb der Zwerg mit seiner Axt nach dem so nahem dünnem Elfen.

Riskaria hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
3

_________________
avatar
Riskaria
Admin

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 11.11.14
Alter : 33
Ort : Fuerteventura

Benutzerprofil anzeigen http://riskaria.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Riskaria am Fr Jan 22, 2016 3:21 am

(trifft nit ;^P Glückself ^___^) (Und ihr dürft alle nochmal angreifen durch den Schrei, also in der nächsten Runde doppelt angreifen ,2 mal würfeln, auch 2 versch Fähigkeiten z.b.)

_________________
avatar
Riskaria
Admin

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 11.11.14
Alter : 33
Ort : Fuerteventura

Benutzerprofil anzeigen http://riskaria.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Stahlherz am Mo Feb 01, 2016 2:11 pm

Grim machte sich direkt an die Arbeit. Es war doch wohl nicht war das dieser Zwerg mehr kraft hatte als er selber.

Mit einem schrei aus wut und kampfeslust lies er einen mächtigen Hieb auf den gegner nieder sausen.

Stahlherz hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
17
(Stehender Hieb, 44 STR)

Jedoch wartet der Zwerg gar nicht erst ab. Kaum war der Hieb ausgeführt, war er beflügelt von seinem eigenen kampfschrei und löste einen folge angriff aus.

Stahlherz hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
17
(Körperschlag, 44 STR)

Mal sehen wie dem falschen Grim das passen würde.
avatar
Stahlherz
Abenteurer
Abenteurer

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 13.11.14
Alter : 34
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Riskaria am Mi Feb 03, 2016 3:26 am

Der Elf wurde vom Angriff verschont, dafür musste die Paladine einen Konterschlag einstecken (40 Schaden). Der Zwerg war keine leichte Nuss zu knacken, aber die Gruppe holte alles aus sich heraus um auch diese Gefahr zu überwinden. Dabei Hieb nun Grim auf seinen Doppelgänger ein und riss dabei ein Stück von dessen Schulterpanzerung mit dem ersten Hieb ab. Der Zweite Hieb traf ebenso doch donnerte er diesmal in die Kerbe hinein die bereits Terissar an des Doppelgängers Schild hinterliess. Sie hörten es kracken und knaxen, als sein Schild nichmehr viel standhalten würde. Doch anstatt sich beirren zu lassen oder Panik an den Tag zu legen teilte der Zwerg Konterschläge aus an jeden der zu nahe kam und Grim bekam diesmal einen ab.

Riskaria hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
18

Aufgeputscht durch den Kampfschrei würden sie aber beflügelt und sehr motiviert diesen Gegner in die ewigen Jagdgründe schicken, soviel stand in ihren Köpfen zumindest schon fest....aber in der Realität....stand Grim´s Ebenbild immernoch auf den Beinen und funkelte aus gänzlich schwarzen Augen den echten Zwerg an und knurrte biestlich. Gar Zwerg-untypisch.

_________________
avatar
Riskaria
Admin

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 11.11.14
Alter : 33
Ort : Fuerteventura

Benutzerprofil anzeigen http://riskaria.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Riskaria am Mi Feb 03, 2016 3:30 am

Der Angriff war kurz davor seine Entgegnung durch einen kritischen Angriff zu durchbrechen ,doch kurz davor, war nicht genug um Grims Verteidungshaltung zu penetrieren. Stattdessen konnte Grim sein Schild gekonnt einsetzen um den Attacke zu parieren.

_________________
avatar
Riskaria
Admin

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 11.11.14
Alter : 33
Ort : Fuerteventura

Benutzerprofil anzeigen http://riskaria.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Feanolyn am Mi Feb 03, 2016 9:03 am

Der Elf wollte dem ganzen ein Ende setzten es war doch nicht wirklich möglich das dieser zwerg nicht klein zu bekommen war.
Feanolyn war durch den letzten angriff etwas auf abstand gegangen, aber da Terrisa und Grim den zwerg recht gut an sich banden konnte Feanolyn versuchen erneut näherrann zu kommen.

Die Magie lud sich schnell auf und er wirkte den selben zauber wie zuvor.

Feanolyn hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
17
(Magische Fäuste, INT 21)

Feanolyn
Abenteurer in Ausbildung
Abenteurer  in Ausbildung

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 04.02.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Terissar am Mi Feb 03, 2016 12:23 pm

Es war klar das es sich bei dem Doppelgänger von Grim um keinen Zwerg handeln konnte. In den Unterirrdischen Höhlen in diesen Rurinen trieben Bestien, Dämonen und böse Geister ihr umwesen. Dennoch war es doch etwas beängstigten wie die Maske des Zwerges langsam viel und die dunklenen Augen zum vorschein kam wie der untypische Laut eines Zwerges.

"Soll das Böse seine Maske ablegen und in angesichts des Lichtes vergehen,"
zischte Terissar die nichts anderes tuhen konnte als zu einem weiteren Schlag auszuholen. Ihr Gegenüber musste ja irgendwann fallen.

Terissar hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
6
((Normaler Schlag))

avatar
Terissar
Abenteurer
Abenteurer

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 17.11.14
Alter : 29
Ort : Gelsenkirchen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Terissar am Mi Feb 03, 2016 12:26 pm

((Terissar 104 LP/ 46 wegen 40 Schaden Zwerg))
avatar
Terissar
Abenteurer
Abenteurer

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 17.11.14
Alter : 29
Ort : Gelsenkirchen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Riskaria am Di Feb 09, 2016 1:12 am

(ihr dürft alle 2 mal angreifen, bis auf Grim der hat schon =) und Fea, wir sind noch im gleichen Kampf also kannst du nicht 2mal das gleiche einsetzen bis auf die lvl 1 fähigkeit, musste mal was anderes ausprobieren ;P)

_________________
avatar
Riskaria
Admin

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 11.11.14
Alter : 33
Ort : Fuerteventura

Benutzerprofil anzeigen http://riskaria.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Feanolyn am Mi Feb 10, 2016 10:33 am

(Ups dann entschuldige irgendwie war mir das nicht klar.....)

Feanolyn bemerkte das seine fähgkieten nicht reichten um den zauber zu wirken, daher wartet er ab bis terri und grim etwas abstand hatten und feuerte einfach direkt zwei Feuerbälle nach einander auf den feind.

Feanolyn hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
18
(Feuerball 1)
Feanolyn hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
20
(feuerball 2)

(is das ok?)

Feanolyn
Abenteurer in Ausbildung
Abenteurer  in Ausbildung

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 04.02.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Terissar am Fr Feb 19, 2016 7:20 pm

Terissar hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
17
((zweiter Angriff))
avatar
Terissar
Abenteurer
Abenteurer

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 17.11.14
Alter : 29
Ort : Gelsenkirchen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Riskaria am Mo Feb 29, 2016 8:06 pm

(Feanolyn hab dir nochmal ne PN über das angreifen verfasst =) lass es jetzt aber mal so, damit wir weitermachen Smile)

Der Zwerg fühlte die Übermacht die auf ihn einstrümte und kräftige Kerben in seine Rüstung und Wunden in seine Haut schlug. Nach den gemeinsamen Anstregungen der Helden , mussten sie nurnoch den Feuerattacken des Magiers ausweichen, bevor ihr Gegner einen Satz nach hinten machte und in die Knie ging.

Daraufhin begann dessen Aussehen mit der  Umgebung kurz zu verschmelzen, bevor die Gestalt eine deutliche Änderung aufwies.



Sie erblickten dieses seltsame Geschöpf, das kein Laut von sich gab, während es sich erholte und aufrichten wollte.

_________________
avatar
Riskaria
Admin

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 11.11.14
Alter : 33
Ort : Fuerteventura

Benutzerprofil anzeigen http://riskaria.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Stahlherz am Mo März 07, 2016 1:21 pm

Grim war nicht wirklich bereit aufzu geben. Aber als er die Feuerbälle nahen sah war im klar das er nur eine changse hatte. mit einem großen sprung zurseite. Versuchte er den Feuerbällen zu entkommen nur um gleich wieder fluchent auf den beinen zu sein.

Stahlherz hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
17
(Rettungssprung)

"Du Dummer also wirklich spitzohr, pass auf wo du dein feuer hinschleuderst."

Nach dem das Brummen nun etwas verstummte betrachtete sich grim das wesen.
Hob aber schild und axt und war bereit.
Dem Ding ein ende zu setzten war das nächste was auf seiner liste stand. Wenn es denn sein musste.
avatar
Stahlherz
Abenteurer
Abenteurer

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 13.11.14
Alter : 34
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Terissar am Di März 29, 2016 7:22 pm

Sie hatte fast die befürchtung das ihr Angrif keine Wirkung hatte. Vielleicht half die Magie von dem Elfen, doch zuvor würde sie wohl von dem Gegener zurück weichen um nicht selbst den brennedene magischen Bällen zu Opfer zu fallen. Es gelang ihr doch anders als Grim ärgerte sie nicht sonder nuzte die kleine Atempause um tief Luft zu holen. Terissar hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
8
(Ausweichen)
Der Doppelgänger wurde getroffen und es schien das irgendwas passierte und da passierte es ein seltsammes Wesen mit Phaler Haut war das ein Wesen aus der Hölle? Es brachte wohl nichts darüber nachzudenken, sie würde Grims beispeil folgen um zu einem weiteren Angriff. Terissar hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
9
(Angriff)
avatar
Terissar
Abenteurer
Abenteurer

Anzahl der Beiträge : 284
Anmeldedatum : 17.11.14
Alter : 29
Ort : Gelsenkirchen

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Feanolyn am Di Apr 05, 2016 3:45 pm

(Total verpeilt das ich dran bin...)
Wie sich dieses ding veränderte klappte dem sonst doch recht gesichtszüge mässige fest im sattel sitzenden elf die kinlade runter.
Was bitte war das für ein ding.
Erst mal auf distanz gehen war wohl das klügste aber in der Hand formte sich direkt ein feuerball den er mit hilfe seiner konzentration aufrecht erhielt bis er das ding braucht.

Feanolyn
Abenteurer in Ausbildung
Abenteurer  in Ausbildung

Anzahl der Beiträge : 87
Anmeldedatum : 04.02.15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Riskaria am Sa Apr 16, 2016 5:40 pm

Nach ihren gelungenen Ausweichmanövern sahen sie auf diese, doch recht seltsame Gestalt und attackierten sie nicht eine Runde lang, doch Terissar merkte, dass sich das Wesen gerade heilte und auch den anderen kam es seltsam vor, dass dieses Monster keine Anstalten machte seine Angriffe fortzusetzen, scheinbar hoffte es genau auf diesen Schockeffekt. Der berechtigte Zweifel und die Vorsicht verschafften dem Doppelgänger daher eine Runde um sich etwas zu erholen, während die Helden noch unschlüssig waren.

Als Nuri sah, wie der Magier seine Energie sammelte nach der kleinen Diskussion mit dem Zwerg , legte auch dieser einen Pfeil an und war angriffsbereit und schoss sobald Terissar sich erneut in den Angriff stürzte und ihren Gegner traf, doch er schoss vorbei ganze 2 Mal.


(Grims Schrei hält noch 2 Runden an der euch doppelte Angriffe ermöglicht)

_________________
avatar
Riskaria
Admin

Anzahl der Beiträge : 548
Anmeldedatum : 11.11.14
Alter : 33
Ort : Fuerteventura

Benutzerprofil anzeigen http://riskaria.forumieren.com

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Stahlherz am Mo Apr 18, 2016 11:45 am

Grim hatte schon zu viel Zeit verschwendet mit dem doch kurzen verduzten nachsehenw as dieses ding denn war. Aber die Magie des Elfen und auch der Pfeil von Nuri rissen den Zwerg recht schnell aus seiner Starre. Wie konnte ihm das nur passieren.
Seinem Gegner eine Verschnaufpause zu gönnen. Das wiedersprach allem was er gelernt hatte.

Also ging er direkt zum Angriff über.

Stahlherz hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
20
(Hieb)

Und beflügelt durch seinen eigenen Kamofschrei seztte er direkt mit einem Zweiten Hieb nach.

Stahlherz hat 1 mal gewürfelt 20ger (Das Aussehen der Würfel wurde nicht festgelegt.) :
14
(2er Hieb)

Sie mussten das Ding nun zu Fall bringen. So viel zeit hatten Sie nicht. UNd er merkte selber wie seine Kraft schwand. Es zerte an den Muskeln so ausdauernt eine attacke an die nächste zu reihen. Egal wie hoch die Konstitution war..irgendwann riss es den stärksten von den beinen.
avatar
Stahlherz
Abenteurer
Abenteurer

Anzahl der Beiträge : 215
Anmeldedatum : 13.11.14
Alter : 34
Ort : Bochum

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Die Katakomben von Kaldir´s Zitadelle

Beitrag von Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 3 von 3 Zurück  1, 2, 3

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten